Events

Vernünftige Energiepolitik? Der Versuch eine vernünftige Energiepolitik zu definieren

25.09.2019, 18:00 - NightStyle-Zelt, HESO-Gelände Solothurn

Veranstalter: AVES Kanton Solothurn

Liebe Mitglieder, liebe Gäste

«Die Energiepolitik ist dann vernünftig, wenn sie zu einer umweltschonenden, zuverlässigen und bezahlbaren Energieversorgung führt.»

Wir freuen uns, Sie im Rahmen der HESO 2019 zu einem Anlass mit dem Titel „vernünftige Energiepolitik? – Der Versuch eine vernünftige Energiepolitik zu definieren“ einladen zu dürfen.

Um die Frage zu diskutieren und thematisieren, haben wir am Mittwoch, 25. September 2019 eine Reihe von versierten Fachpersonen eingeladen. Nach einem Input durch einen Wissenschaftler und einem Vertreter der Wirtschaft, diskutieren die Herren – ergänzt durch Persönlichkeiten aus unserem Kanton – die Frage, ob es eine vernünftige Energiepolitik überhaupt gibt?

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich bitte hier bis am 20. September 2019 an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Programm

Datum          Mittwoch, 25. September 2019

Zeit               17.30 Uhr Türöffnung

                     18.00 Uhr Begrüssung
                     KR Daniel Probst, Präsident AVES und Direktor SOHK

                     18.05 Uhr Was ist eine vernünftige Energiepolitik? Ein Input aus der Wissenschaft
                     Dr. Christian Schaffner, Direktor des Energy Science Center der ETH Zürich

                     18.20 Uhr Was versteht die Wirtschaft unter einer vernünftigen Energiepolitik?
                     Dr. Jean-Philippe Kohl, Vizedirektor und Leiter Wirtschaftspolitik Swissmem

                     18.35 Uhr Gibt es eine vernünftige Energiepolitik überhaupt? Es diskutieren:
                     - Dr. Christian Schaffner, Direktor des Energy Science Center der ETH Zürich
                     - Dr. Jean-Philippe Kohl, Vizedirektor und Leiter Wirtschaftspolitik Swissmem
                     - Jürg Liechti, CEO neosys AG
                     - Kantonsrat Markus Spielmann, Sekretär HEV Kanton Solothurn
                     Moderation: Anita Panzer, apacom

                    19.35 Uhr Das Energiemonitoring der AVES SO
                    Dr. Jürg Liechti, Vorstand AVES und CEO neosys AG

                    19.45 Uhr Schlusswort und Zusammenfassung
                    KR Daniel Probst, Präsident AVES und Direktor SOHK

                    19.50 Uhr Schluss der Veranstaltung

 

Einladung / Anmeldung